Hinweis zum Antidiskriminierungsgesetz

Wenn auf dieser Website die männliche Wortform verwandt wird, ist damit das weibliche Pendant davon mit umfasst. Insoweit gilt der uralte justinianische Rechtssatz: “verbum hoc ,si quis’ tam masculos quam feminas complectitur” (corpus iuris civilis - Dig.L,16,1)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.